Verkehr im Fokus – Einladung zum gemeinsamen Auftakt 2021

Am 3. Februar 2021, um 19:00 Uhr, lädt der Ortsverband Barmstedt BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN alle interessierten Menschen aus Barmstedt und des Umlandes zu seinem Onlinetreffen ein. Was perspektivisch analog gedacht und gewünscht ist, wird bis auf Weiteres wegen der Pandemie-Auflagen digital stattfinden. Die Veranstaltung ist weit mehr als die erste Zusammenkunft des Ortsverbandes in 2021. Sie ist themenzentrierter Auftakt in eine neue Art der politischen Arbeit.

Themenfokus Verkehr

Weil die Verkehrssituation, besonders in der Innenstadt, jede(n) in Barmstedt betrifft, lautet der Themenschwerpunkt für 2021: “Verkehrsentwicklung für Barmstedt und Umland”. Bis jetzt ist das ein Arbeitstitel. Am 3. Februar 2021 wird jede(m) die Möglichkeit gegeben, ihre/seine Visionen und Ideen mit einzubringen um maßgeblich mitzugestalten. Neben dem neuerdings sogar besungenen Favoriten „Tempo 30 in der ganzen Stadt“ stehen das „Zukunftsweisende Verkehrskonzept“, „Stärkung und Förderung des Radverkehrs“ und die „Lebendige, autofreie Innenstadt“ zur Diskussion. Ziel der Veranstaltung ist die pragmatische Fokussierung auf ein Verkehrsthema, das mit den Wünschen der Barmstedter*innen übereinstimmt. Dieses Thema wird dann zum Hauptthema im Jahresprogramm des BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN Ortsverbands Barmstedt.

 

Just-In-Time für Barmstedt

So manche(n) reizt die Mitarbeit an den großen und kleinen Aufgaben um die Welt besser zu machen. Doch woher die Zeit nehmen? Politische Arbeit kostet viel Zeit. Irrtum, nicht in Barmstedt! Damit niemand in diesem Dilemma verbleiben muss, bieten die Mitglieder des Ortsverbandes jeder Barmstedter*in ihr neues Modell der Mitarbeit an. Mit einer augenzwinkernden Anleihe an das Logistiksystem Just-In-Time, wird jede(r) Barmstedter*in die Möglichkeit gegeben, Zeit und Energie mit individuellem Maß und Tempo einzubringen.

Konkret kann das zum Beispiel in einem klar benannten Aufwand von ein bis zwei Stunden pro Woche bestehen. So entsteht ein individuelles Maß, das nicht nur toleriert wird, sondern ausdrücklich erwünscht ist. Das Miteinander bildet die Basis von jedwedem Tun. Dabeisein und Mitdenken ist wichtig. Gespräche, das gemeinsame Entwickeln von Themen, Aktionen planen, jede Mitwirkung ist herzlich willkommen. Alle Talente sind gefragt. Es gilt: Jede(m) die/der sich einbringen möchte, wird dazu Raum geboten. Dazu sind ausdrücklich alle Bewohner*innen Barmstedts und des Umlandes herzlich eingeladen.

 

Link zum Onlinetreffen

Ausreichende, technische Ausstattung zur Teilnahme sind eine handelsübliche Normalausstattung mit Kamera und Mikrofon. Die Veranstaltung findet per Zoom statt und ist unter folgendem Link zu erreichen.

Link abgelaufen.

Für Zoom-Neulinge gibt es unter diesem Link eine detaillierte Anleitung.

 

Mitgliederzuwachs

Auch Barmstedt ist Teil der stark anwachsenden Mitgliederzahlen BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Kreis Pinneberg geworden. Die 25% Steigerung in den vergangenen 12 Monaten sprechen eine deutliche Sprache. Ideelle oder aktive Mitgliedschaft ist natürlich willkommen, doch am 3. Februar 2021 ist die Mitgliedschaft ausdrücklich keine Voraussetzung.

3 Kommentare

  1. Carmen Möller

    Ich finde solche Veranstaltungen, wie heute großartig. Leider kann ich heute nicht teilnehmen.Mein massives Dorn im Auge mit dem Straßenverkehr ist die Reichenstraße ab MHP bis Bahnhofstraße. Das ist zu Schulzeiten noch immer sehr unübersichtlich für alle Verkehrsteilnehmer. Die Zeit, als eine Einbahnstraße wurde,war da sehr viel angenehmer und übersichtlicher. Kann man die nicht doch wieder zur Einbahnstraße machen?
    Dann am kleinen Markt, auch da ist es immer wieder sehr unübersichtlich für Fußgänger, gerade für Rollatornutzer ist zu dem das Pflaster sehr blockierend. Gibt es da nicht andere Möglichkeiten?
    Ich hoffe, dass dieser Weg zwar nicht unbedingt geplant oder gewollt war/ist. Dennoch hoffe ich, dass mein Beitrag mit in die Diskussion genommen werden kann.

    Antworten

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel