Neue Busangebote für Barmstedt

Seit dem 13. Dezember gibt es ein Bürgerbusangebot für Barmstedt und Umgebung, das sich sehen lassen kann:


  • Innerhalb Barmstedts hat die Bus-AG parteiübergreifend neue Haltestellen gesucht, die bisher nicht angefahren werden, sodass auch gehbehinderte Personen mobiler werden können (siehe AST Barmstedt).
  • Der Bürgerbus ist ein 8-Sitzer, der spätestens ab Mitte 2021 auch Rollstuhlfahrer transportieren kann.
    • Er wird betrieben durch den ÖPNV der KVIP. Daher gelten alle gültigen Fahrkarten.
    • Wer gefahren werden möchte, ruft spätestens 1 Stunde oder auch einen Tag vorher unter der Telefonnummer 04122 / 909844 an und bestellt den Bus gemäß Fahrplan (siehe Datei Fahrplan 6549) an eine Haltestelle.
    • Der Fahrplan ergänzt das vorhandene Busangebot. Er beinhaltet prinzipiell die stündliche Anfahrt von festgelegten Haltestellen. Von Montag bis Freitagnachmittag (ab 06.00 Uhr) innerhalb der Schulzeit gilt er nur innerhalb Barmstedts. Ab 16.00 Uhr unter der Woche sowie ab 6.00 Uhr am Wochenende und in den Schulferien werden Fahrgäste in einem Umfeld von Brande bis Ellerhoop und von Dauenhof über Lutzhorn nach Barmstedt und zurück transportiert. Da das AST nur auf Voranmeldung fährt, wird der tatsächliche tägliche Fahrplan nach Bedarf zusammengestellt. Die Zeiten im Fahrplan sind Richtwerte, die aus den Erfahrungen anderer AST erstellt sind.
  • Die Fahrtzeiten von 6:00 Uhr morgens bis 23:00 Uhr abends sollen auch Menschen, die ohne PKW mobil sein müssen oder möchten ermöglichen, von den Bahnhöfen Dauenhof oder Barmstedt auch nach der Nachtschicht oder spät abends noch z. B. nach Bullenkuhlen, Bevern oder Lutzhorn zu kommen.
Aus unserer Partei kam der Vorschlag, das Angebot eines Bürgerbusses der KVIP gemeinsam mit dem Verkehrskoordinator des Kreises auszuloten. Diese Kooperation hat sich gelohnt. Ebenso war es sehr erfreulich in einer AG mitzuarbeiten, die parteiübergreifend gut gearbeitet hat und zu einem gemeinsamen Ergebnis gekommen ist. Wenn dies möglich ist, macht kommunale Politik Freude.


Die Übersicht der neuen Haltestellen und die neuen Fahrpläne gibt es nachfolgend zum Download.

Downloads

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel