Wir haben zehn Quadratmeter PKW-Parkfläche "zurück erobert" - und jede Menge Gespräche mit Radfahrern geführt! Dabei ist wiederum deutlich geworden, was in Barmstedts Innenstadt längst leidvolle Erfahrung ist: Radfahrer haben keine Lobby! Da ist noch einiges zu tun! (Foto: Petra Jessen)

PARK(ing)DAY in Barmstedt

Auch wir haben am diesjährigen PARK(ing)DAY teilgenommen.

Erstmals hat eine Organisation aus Barmstedt am seit 2005 international begangenen PARK(ing)DAY teilgenommen, eine Aktion zur symbolischen Rückeroberung von öffentlichen Straßen und Plätzen für Fußgänger und Radfahrer – für einen Tag. Wir haben zu diesem Zweck eine einzige PKW-Stellfläche auf einem Parkplatz eines örtlichen Supermarktes “besetzt” – mit Fahrrädern, einem kleinen Tisch, zwei Stühlen und mitgebrachtem Früchtetee. Pikanterweise zeichnet sich der gesamte Parkplatz durch reichlich Grau, weniger Grün und einer viel zu geringen Zahl an Radstellflächen aus.

Und was haben wir mit den “Besuchern” unserer “gekaperten” Parkfläche diskutiert? Zweierlei: Erschreckend war zu erleben, wie selbstverständlich der motorisierte Individualverkehr – in Barmstedt seit Jahrzehnten zu 70 bis 80 Prozent “hausgemacht”, soll heißen: reiner Verkehr innerhalb der Stadtgrenzen durch die Stadtbevölkerung – gesehen wird und wie viel noch für Radfahrer, Fußgänger und für per Rollator sich bewegende Mirbürgerinnen und Mitbürger zu tun ist!

Fazit unserer Aktion: Wir sollten als Radfahrer nicht sein wie die “Hündlein, die essen müssen von den Brosamen, die vom Tisch der Herren fallen” wie in der biblischen Geschichte aus dem Matthäus-Evangelium. Soll heißen: Wir wollen uns als Radfahrer nicht zufrieden geben mit dem sehr geringen Verkehrsraum in der gewachsen kleinen Stadt, den der motorisierte Individualverkehr uns gnädigerweise lässt !

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel