Plakataktion: Hilfe für Opfer häuslicher und familiärer Gewalt

Auf Initiative unseres Ortsverbands wird in Kürze in Zusammenarbeit mit den lokalen Supermärkten per Plakataushang auf das Angebot der gewaltpräventiven Einrichtung Wendepunkt e.V. in Elmshorn aufmerksam gemacht werden, um Opfern von häuslicher oder familiärer Gewalt in Zeiten der Coronoa-Pandemie eine Anlaufstelle zu bieten.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Wendepunktes sind weiterhin für alle Hilfesuchenden erreichbar: Telefonisch zu den Geschäftszeiten (Mo – Do 8:00 – 16:00 Uhr, Fr 8:00 – 12:00 Uhr) unter 04121-47573-0 und per Email unter info@wendepunkt-ev.de.

Die Beratungen erfolgen am Telefon – wenn möglich und gewünscht auch im Video-Chat. In dringenden Ausnahmefällen ist auch eine persönliche Beratung möglich.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel