Wir laden ein zum BürgerInnendialog Verkehr

Die Fragestellungen rund um die Themen Mobilität und Verkehr stellen die Stadt Barmstedt und ihr Umland derzeit vor ganz besondere Herausforderungen:

Wie wird mit dem zunehmenden PKW- und LKW-Verkehr umgegangen? Wie wird sichergestellt, dass die Umlandgemeinden verkehrstechnisch nicht “abgehängt” werden? Wie kann Fahrradfahren in der Stadt und auf dem Land zukünftig sicherer und bequemer werden? Sind Car-Sharing und Bürgerbusse Modelle, die auch in Barmstedt und Umland gefragt und anwendbar sind? Wie kann der öffentliche Verkehrsraum auch den Ansprüchen älterer und körperlich eingeschränkter Menschen gerecht werden?

Um diese und viele andere Fragen und Ideen mit den BürgerInnen aus Barmstedt und Umgebung zu diskutieren, lädt der Ortsverband BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN am

26.11.19 von 19 bis 21 Uhr zum
BürgerInnendialog “Verkehr”
im Restaurant ​Das Webers​ in der Schulstraße 9 in 25355 Barmstedt

Neben diversen Experten ist Dr. Andreas Tietze (Vorsitzender des Wirtschafts- und Verkehrsausschusses des Landes Schleswig-Holstein, Mitglied des Landtages SH und Fraktionssprecher von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN für Mobilität, Wohnungsbau und Tourismus) als Referent und Panelteinehmer zu Gast.

Wir freuen uns auf eure/ihre Teilnahme und auf einen Abend mit konstruktiven Gesprächen.

Foto: Andrew Cook, Unsplash CCC

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel